Update SARS-CoV-2

 

In der Folge finden Sie einen ausführlichen Überblick über die im SavHotel durchgeführten Maßnahmen zur Bekämpfung der Gesundheitsgefahren durch das Virus SARS-CoV-2, die allen Gästen einen unbeschwerten und sicheren Aufenthalt gewährleisten sollen. Diese Vorkehrungen kommen uns zusammen mit den Erfahrungen unserer Hotelkette zugute, die dem medizinischen Personal der Poliklinik Sant'Orsola-Malpighi in den schwierigsten Phasen der Epidemie Unterkünfte zur Verfügung stellte.

 

Flexibilität bei der Buchung Ihrer Reise und neue Initiativen 

 

  • Wir haben unsere Stornierungsoptionen geändert, um Ihnen größtmögliche Flexibilität zu bieten und die Buchungsbedingungen Ihren Bedürfnissen anzupassen.
  • Wir bieten den Gästen die Möglichkeit, sich unsere Breakfast Box mit den Speisen, die im Frühstücksbuffet ausgestellt sind, direkt in aller Sicherheit auf dem Zimmer servieren zu lassen.
  • Bei der Buchung können Sie sich auch für unsere günstigen Angebote entscheiden, die Preise für die Übernachtung ohne Frühstück vorsehen.

 

 

Überblick über die angewendeten Schutzmaßnahmen im Gastbetrieb

 

Personal

 

  • Verwendung von Schutzmasken seitens des gesamten Personals.
  • Ständige Schulung des Personals aller Abteilungen hinsichtlich der zu beachtenden Hygienevorschriften; Überwachung der gemeinsam genutzten Bereiche und Umsetzung eines vorschriftsmäßigen Verhaltens entsprechend der jeweiligen Zuständigkeiten.
  • Das Personal steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Ihre Fragen in Zusammenhang mit Covid-19 und hinsichtlich eventueller Bedenken über die eigene Gesundheit zu beantworten.

 

Empfangs- und Gemeinschaftsbereiche 

 

  • Die Richtlinien für das Betreten des Hotels und den Aufenthalt in der Hall, im Restaurant und in den Gemeinschaftsbereichen sehen Beschränkungen vor, damit die soziale Distanz eingehalten werden kann.
  • Anbringen von Hinweisschildern und technischen Vorrichtungen zur Gewährleistung der vorgeschriebenen sozialen Distanz.
  • Bereitstellung von chirurgischen Masken für die Gäste, die keine mitbringen.
  • Angemessene Eincheck- und Auscheck-Verhaltensregeln, die den geltenden Vorschriften zur Bekämpfung von Covid-19 entsprechen und die Einhaltung der Abstandsregeln und den Gesundheitsschutz der Gäste gewährleisten.
  • Tägliche Reinigung und Desinfektion der Gemeinschaftsbereiche, der Korridore, der Hall, des Empfangstresens, der Sofas, der Beistelltische sowie aller Kontaktflächen mit eigens für die Dekontamination vorgesehenen medizinischen Hilfsmitteln.
  • Aufstellen von Dosierspendern mit Handdesinfektionsgel, das den Gästen in allen Gemeinschaftsbereichen zur Verfügung steht: Hall, Lobbys, Aufzüge, Korridore.
  • Gästen mit Grippesymptomen und/oder Fieber über 37,5°C ist der Zutritt zum Hotel nicht gestattet.

 

Restaurant und Frühstücksraum

 

  • Beschränkter Zugang zum Speisesaal, der vom Personal organisiert und überwacht wird.
  • Reduzierte Anzahl von Tischen und Gedecken zur Einhaltung der sozialen Distanz.
  • Bedienung am Tisch für den À-la-carte-Service im Restaurant.
  • Der Buffet-Service für das Frühstück zeigt alle angemessen geschützten Speisen, die von unserem Personal serviert werden; die Gäste wie auch die zuständigen Bedienungen werden stets Schutzmasken tragen.
  • Die geltenden HACCP-Richtlinien (Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte) hinsichtlich der Kontrolle von Zutaten, Zubereitung der Produkte und des Bedienservice im Speisesaal werden strengstens eingehalten.
  • Tägliche Reinigung und Desinfizierung des Restaurants und aller Kontaktflächen mit eigens für die Dekontamination vorgesehenen medizinischen Hilfsmitteln; ständige Desinfizierung der Tische nach Nutzung durch die einzelnen Gäste.        
  • Aufstellen von Dosierspendern mit Handdesinfektionsgel, das den Gästen an den Eingängen zum Restaurant zur Verfügung steht.
  • Der Room Service bietet die Möglichkeit, mit großzügig bemessenen Einzelportionsprodukten und Self-Service-Geräten wie Kaffeemaschinen und Wasserkochern auf dem Zimmer zu frühstücken.
  • Mithilfe des Room Service kann sich der Gast das Frühstück und die À-la-carte-Gerichte des Restaurants vom Personal unter Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften auf dem Zimmer servieren lassen.

 

Zimmer

 

  • Allen Gästen wird ein besonderes Willkommens-Set mit Handdesinfektionsgel und Desinfektionstüchern zur Verfügung gestellt.
  • Besondere Hygienestandards sind für den Wechsel der Bettwäsche in den Zimmern vorgesehen.
  • Entsprechend gereinigte Kaffeemaschinen und Wasserkocher werden den Gästen zur Verfügung gestellt.
  • Die Zimmer und Kontaktflächen werden mit entsprechenden medizinischen Hilfsmitteln für die Dekontamination gereinigt und desinfiziert.
  • Die Reinigungsverfahren für die Gästezimmer werden ständig gemäß den Anweisungen der WHO und der italienischen Gesundheitsbehörde ISS aktualisiert, um eine umfassende Vorbeugung und den besten Gesundheitsschutz zu garantieren.
  • Vollständiger täglicher Luftaustausch rund um die Uhr mithilfe von Eingangs- und Abzugssystemen; Verwendung von Filtersystemen und regelmäßige Reinigung der Lüftungsgitter und Filter gewährleisten die vorgesehene, korrekte Desinfizierung.

 

 

Sicherheitsmaßnahmen für Kongresse, Seminare und ähnliche Veranstaltungen

 

  • Gästen mit Grippesymptomen und/oder Fieber über 37,5°C ist der Zutritt zum Hotel nicht gestattet.
  • Das Hotel verfügt über eine entsprechende Self-Service-Station, die den Gästen die unentbehrlichen sanitären Hilfsmittel für die Teilnahme an dem Event bereitstellt.
  • Falls ein Teilnehmer nicht über die nötigen Produkte verfügt, muss er das vom Hotel angebotene Material nutzen.
  • Vor dem Betreten des Saals und vor Beginn der Konferenz sind alle Teilnehmer verpflichtet, das Handdesinfektionsgel zu verwenden, das am Eingang des Saals bereitsteht.
  • Alle Konferenzteilnehmer müssen während der gesamten Veranstaltung die entsprechende Schutzmaske tragen.
  • Die Konferenz- und Ausstellungsbereiche wurden umgestaltet, um einen geordneten Zugang und mindestens einen Meter Abstand zwischen den Teilnehmern und Besuchern zu gewährleisten.
  • Um einen Vortrag ohne Schutzmaske zu ermöglichen, wird das Podium in einer Entfernung von mindestens zwei Metern von allen Personen auf der Bühne und dem Publikum in der ersten Reihe aufgebaut.
  • Die gemeinsame Nutzung von mobilen Mikrofonen, Computermäusen, Tastaturen, Touchscreens und Fernbedienungen ist unbedingt zu vermeiden.
  • Im Fall der gemeinsamen Verwendung dieser Geräte steht ein Desinfektionsmittel zur Reinigung der Komponenten zur Verfügung.
  • Im Saal wird ein entsprechender Behälter für biologische Abfälle bereitgestellt, in den das Einwegmaterial zwecks Entsorgung geworfen wird.
  • Die an der Garderobe abgegebenen Kleidungsstücke und persönlichen Gegenstände werden in entsprechenden Kleiderhüllen aufbewahrt.
  • Die Belüftung wird anhand von Filtersystemen gewährleistet, die einen vollständigen Luftaustausch ermöglichen. Außerdem wird das für den Konferenzbereich zuständige Personal den Saal während der vorgesehenen Pausen lüften, um den Luftaustausch zu begünstigen und für optimale Umgebungsbedingungen zu sorgen.
  • Das Hotel gewährleistet den Teilnehmern in Konferenzsälen und Essensbereichen die strenge Einhaltung der Abstandsregeln, die von der WHO und der italienischen Gesundheitsbehörde ISS vorgeschrieben werden.  
  • Alle Konferenzsäle und Kontaktflächen in Gemeinschaftsbereichen werden täglich desinfiziert und mit medizinischen Hilfsmitteln gereinigt, um eine Ausbreitung des Virus zuverlässig zu verhüten.

 

Catering- und Bankettbereich 

 

Die Sitzplätze des Catering-Bereichs werden unter genauester Beachtung der von der WHO und der italienischen Gesundheitsbehörde ISS vorgeschriebenen Richtlinien mit den entsprechenden Abständen positioniert. Die Mahlzeiten werden von dem für die Bewirtung zuständigen Personal organisiert.  

Es wird jedoch möglich sein, einen Buffet-Service mit ausgestellten Speisen einzurichten, die mit einem Tröpfchenschutz abgedeckt sind und direkt von unserem Personal serviert werden. Eine Ausnahme können die als Einzelportionen verpackten Speisen darstellen, die im Self Service ausgegeben werden.     

Wenn die Sitzplätze bei den Mahlzeiten nicht angemessen positioniert werden können, werden Tabletts oder vorbereitete Lunchpakete (Lunchboxes) ausgegeben, deren Inhalt von den einzelnen Personen im Veranstaltungsbereich oder auch in dessen Nähe verzehrt werden kann, wobei die nötige Distanz einzuhalten ist. Falls erforderlich besteht auch die Möglichkeit, die Mahlzeit in dem Konferenzsaal einzunehmen, dessen Stühle mit klappbaren Schreibplatten ausgestattet sind. Für die Abholung des Lunch-Tabletts sind besondere Laufwege mit Absperrungen vorgesehen, die der Einhaltung des Abstands zwischen den Personen dienen.